Partnerorganisationen

Deutsche Filmakademie e.V. Berlin

Das bundesweite Klassikerprogramm „Klassiker sehen – Filme verstehen“ ist ein 2jähriges Filmprojekt bis 2019 indem unter der Begleitung von Filmpädagogen der Deutschen Filmakademie Filme der Filmgeschichte angesehen und diskutiert und kritisch reflektiert werden.

Ansprechpartner: Herr Leibner

https://www.deutsche-filmakademie.de/

 

 

Biz Berufsinformationszentrum

Das Berufsinformationszentrum unterstützt die Berufsfindung der SchülerInnen durch regelmäßige Besuche zur Beratung durch die MitarbeiterInnen in der Schule und durch die Weitergabe von Informationen und Hinweisen zu konkreten Veranstaltungen im Berufsinformationszentrum.

http://www.arbeitsagentur.de/erfurt/

 

 

Erinnerungsort Topf & Söhne und Förderkreis Topf & Söhne e.V.

Regelmäßig finden persönlicher Austausch und Besuche am Erinnerungsort statt. Kinder aller Jahrgänge besuchen Workshops zu Verantwortung und Toleranz, oder Musik und Politik ebenso wie das reichhaltige Veranstaltungsprogramm des Erinnerungsortes. Eine Reihe zu Film durch die Freiwilligen des Erinnerungsortes wurde von SchülerInnen gut angenommen. Die LehrerInnen bilden sich je nach Ausgangskenntnisstand und Fächerinteressen regelmäßig fort oder vertiefen sich ganz besonders wie ein Lehramtsanwärter in seiner praktischen Examensarbeit. Wir genießen die Möglichkeiten der Kooperation in Form von Lesungen durch Zeitzeugen und Ausstellungen wie im Mai 2017 „Wenn ihr hier ankommt… Schicksal Eva Mosbacher und ihrer Eltern“ von Christoph Gann. Geschichte und Verantwortung werden so im Unterricht lebendig erlebbar und bekommen regionale Bezüge.

Ansprechpartner Frau Dr. Annegret Schüle und Rüdiger Bender

http://www.topfundsoehne.de/

 

 

Fachhochschule Erfurt

Die Fachhochschule bietet praktische Übungen in den naturwissenschaftlichen Fächern an. In den letzten Jahren konnten SchülerInnen dafür immer die Labore der FH Erfurt benutzen und unsere ehemalige Kollegin Frau Dittmann unterstütze vor Ort fachlich kompetent die thematischen Schwerpunkte beispielsweise in der Atomphysik.

https://www.fh-erfurt.de/fhe/

 

 

Jugendberufsförderung Erfurt gGmbH

Hier können seit vielen Jahren SchülerInnen in Projekttagen bis zu 20 Wochen Berufspraxis erleben und einüben. Die individuelle Berufsfelderprobung umfasst die Bereiche: Metall, Holz, Farbe, Hauswirtschaft, Gastgewerbe und Lager/ Verkauf und bildet somit ein reichhaltiges Angebot zum Ausprobieren der eigenen Fähigkeiten.

http://www.jbf-erfurt.de/

 

 

Jugendhaus „Erfurter Brücke“

Das Jugendhaus der Caritas unterstützt durch sozialpädagogische Angebote SchülerInnen in der Berufswahl und bei der Entwicklung der Selbst- und Sozialkompetenz.

http://www.erfurter-bruecke.de/

 

 

Malteser Hilfsdienst

Die Malteser kooperieren mit uns seit vielen Jahren. Sowohl die SchülerInnen, als auch die LehrerInnen bekommen so regelmäßig die Grundausbildung zur Ersten Hilfe und es gibt dadurch eine Gruppe junger Sanitäter, die auch bei Einsätzen in der Schule schnell aktiv werden können und ihre Fähigkeiten zum Einsatz bringen.

http://www.malteser-erfurt.de/

 

 

Musikcollege

Mit dem Musikcollege arbeiten wir in Projekten zusammen und können die Technik und das menschliche Knowhow zur Erstellung hochwertiger Produktionen verwenden und die Medienkompetenz der SchülerInnen zur Höchstform bringen.

Ansprechpartner: Martin Rüdiger

http://www.music-college.de/

 

 

Perspektiv e.V.

Die schulbezogene Jugendsozialarbeit unterstützt im Alltag der Schule Kinder und Jugendliche und ihre Eltern. Für Gespräche und Unterstützungsangebote steht dafür Frau Lumme als Sozialarbeiterin vom Verein Perspektiv e.V. zur Seite und trocknet so manche Träne, hilft mit Gespräche, unterstützt Projekt- und Wandertage und gibt Hinweise für die bunte Ausgestaltung des Schulalltages und darüber hinaus für Ferienangebote und sinnvolle Freizeitbeschäftigung.

http://www.perspektiv-erfurt.de/

 

 

Schutzbund der Senioren und Vorruheständler e.V.

Das Kompetenzzentrum der Senioren arbeitet schon über zehn Jahre mit der Schillerschule zusammen. Es werden SchülerInnen zum sozialen Tag betreut oder SchülerInnen nehmen Veranstaltungen des Seniorenschutzbundes wahr. So wurde Künstlerisches geboten, aber auch schon gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Vereins der Thüringer Esskultur e.V. und Restaurantkritiker Herrn Matthias Kaiser gekocht. Dabei stehen die gegenseitigen Besuche zu den Höhepunkten der Schule und des Kompetenzzentrums regelmäßig auf den Terminkalendern. Besonders intensiv gelang der intergenerationelle Austausch zu den Mittagsfreizeiten zum Thema Foto und zu den thematischen Nachmittagen. Die verschiedenen Blickwinkel bereichern regelmäßig Groß und Klein.

Ansprechpartnerin Frau Rita Hofmann

http://seniorenschutzbund.org/ansprechpartner/

 

 

Stadt- und Regionalbibliothek / Kinder- und Jugendbibliothek Erfurt

Die Welt der Bücher erleben unsere SchülerInnen in Buchlesungen, in Führungen und durch die Ausleihe von Büchern für die Arbeit in Projekten.

http://www.erfurt.de/ef/de/leben/bildung/sturb/index.html

 

 

Staatliche Berufsbildende Schule SBBS „Andreas Gordon“

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchen Klassen regelmäßig die benachbarte Berufsschule um eine weiterführende Schule Kennenzulernen und die Möglichkeiten einer Berufsschule am praktischen Beispiel zu erkunden.

https://www.ags-erfurt.de/de/

 

 

Staatliches Studienseminar Erfurt

LehramtsanwärterInnen werden bei uns seit Jahren regelmäßig in der Zweiten Phase der Berufsausbildung zum Lehrer oder zur Lehrerin begleitet. Wir ermöglichen als Schule Hospitationen zu ausgewählten Beobachtungsfeldern beispielsweise als Gruppenhospitationen des Daltonunterrichtes. Ebenso nehmen die LehrerInnen der Schule Aufgaben als fachbegleitende LehrerInnen in der Ausbildung sehr ernst und bilden sich regelmäßig weiter oder wirken selbst als FachleiterInnen für die Ausbildung im Studienseminar.

https://www.schulportal-thueringen.de/seminare/overview?tspi=76144

 

 

Tanztheater Erfurt e.V.

In Zusammenarbeit mit Musikwerk Fränzel unterstützen uns die Tänzer unter der fachkundigen Leitung von Ester Ambrosino bei der Durchführung von Projekten mit dem Schwerpunkt Tanz.

Ansprechpartnerin: Frau Brozatus

http://www.tanztheater-erfurt.de/

 

 

Theater Erfurt

Als Schule im Kulturagentenprogramm besuchen die SchülerInnen der Schule regelmäßig Theateraufführungen in den dafür geeigneten Einrichtungen des Erfurter Theaters. Dazu gehören Besuche des Puppentheaters ebenso wie Opernaufführungen im Großen Haus. Ebenso werden die Werkstätten des Theaters regelmäßig mit pädagogischer Betreuung und zu unterschiedlichen Fragestellungen besucht. In Projekten werden Einzelprojektgruppen fachlich und qualitativ hochwertig betreut.

Ansprechpartnerin Frau Schönherr

http://www.theater-erfurt.de/

 

 

Theater Waidspeicher

Regelmäßig finden seit vielen Jahren Besuche von Vorführungen des Puppentheaters statt. Die Kinder tauchen so in eine ganz andere Theaterwelt ein und genießen die erlebnisreichen Vorstellungen.

http://www.waidspeicher.de/

 

 

Universität Erfurt

Mit der Universität Erfurt besteht eine gute kooperative Zusammenarbeit, die sich in Betreuung von StudentInnen über Praktika in der Schule zeigt. Es werden Forschungsanfragen in einzelnen Klassen zu unterschiedlichen Fragestellungen durch künftige LehrerInnen in der Schule genauso ermöglicht, wie die Beobachtung zu unterschiedlichen Schwerpunkten hinsichtlich der ersten Phase der Ausbildung.

www.uni-erfurt.de

 

 

Universität Jena

Mit der Universität Jena verbindet uns seit vielen Jahren eine lebendige Partnerschaft. Wir betreuen regelmäßig PraxissemesterstudentInnen und die SchülerInnen der 9. und 10. Klassen besuchen das Schülerlabor im Rahmen des naturwissenschaftlichen Unterrichtes.

www.uni-jena.de