Schulsozialarbeit

Fr Lumme

Hallo,

ich bin Frau Lumme und arbeite seit über 6 Jahren in der Schillerschule als Schulsozialarbeiterin/-sozialpädagogin. Seit über 10 Jahren bin ich in der Kinder- und Jugendarbeit tätig und habe selbst zwei Kinder im schulpflichtigen Alter.

Ich gehöre zu PERSPEKTIV e.V., einem Verein aus Erfurt, der seine Wurzeln in der Mädchenarbeit hat und im Jahre 1991 gegründet wurde.

Was mache ich als Schulsozialarbeiterin?

In erster Linie bin ich für die Schülerinnen und Schüler da:
*als Ansprechpartnerin bei großen und kleinen Problemen, Stress, Schulangst, Streit oder ähnlichem
*bei der Umsetzung von Ideen in und außerhalb der Schule
*als Begleitung bei Gesprächen mit LehrerInnen, Eltern oder anderen Personen
*für Streitschlichtung
*zur Aneignung von sozialen Kompetenzen
*zur Durchführung von Projekttagen und Präventionsveranstaltungen

Auch für die Eltern möchte ich gern Ansprechpartnerin sein:
*bei Alltags- und/oder Erziehungsproblemen
*bei Schulverweigerung
*bei Leistungsabfall (was könnte die Ursache sein?)
*bei dem Wunsch etwas in der Schule zu bewegen, sich zu engagieren und Ideen umzusetzen

Mein Büro ist neben dem Sekretariat und ich bin in der Regel zu folgenden Zeiten in der Schule anzutreffen:

Montag 12-14 Uhr

Dienstag 10-16 Uhr

Mittwoch 10-16 Uhr

Donnerstag 8-14 Uhr

Freitag 8-14 Uhr

Individuelle Termine sind immer möglich! Falls ich nicht im Büro bin, können Sie mich unter folgender Nummer erreichen:

Tel.: 0163 / 83 83 507
Mail: b.lumme@perspektiv-erfurt.de